- Erfolgreiche Finissage

Einmal mehr lockte das Hotel St. Elisabeth am Samstag, 11. November, viele Besucher an.

Sie waren der Einladung des Kloster Hegne und Referat Kunst, Kultur und Kirche der Erzdiözese Freiburg gefolgt, die Ausstellung „MARIA – Frau – Königin – Mutter“ der 79 Künstlerinnen und Künstler ein letztes Mal zu sehen. Wer noch nicht seine Stimme für den Künstlerpreis abgegeben hat, konnte dies an diesem Samstag noch bis 15 Uhr tun. Ein Team stand bereit zur Auszählung, sodass wir den Publikums- und den Künstlerpreis kurz nach 15 Uhr vergeben konnten.

  • Künstlerpreis ging an Peter Klein aus Stühlingen
  • Publikumspreis ging an Elena Schmidt aus Hildrizhausen

Unsere Ausstellung MARIA – Frau Königin Mutter fand nicht nur durch große Beachtung, die sich in einer hohen Besucherzahl ausdrückte, sondern auch ihrer Qualität wegen gab es eine sehr positive Resonanz. Peter Stengele, wir alle – Künstlerinnen und Künstler und auch unser Kuratorenteam – dürfen uns sehr darüber freuen.

Im vollbesetzten Seminarraum des Hauses Ulrika verschmolzen musikalische Klänge von Wim Mauthe und zeitgenössische Positionen der 79 Künstler zu einer überzeugenden Einheit. Lebhafter Beifall dankte beiden Vortragenden, Kurator Peter Stengele und Schwester Regina Lehmann. Angeregte Gespräche mit den Preisträgern rundeten den gelungenen Nachmittag ab.

Gewinner die durch Ihren Besuch der Ausstellung und die Beteiligung an der Wahl des Publikumspreises beteiligt haben.

1. Preis „Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet“ ging an Helmut Seeliger aus Klettgau.

2. Preis „Gemütliches Abendessen für zwei Personen“ ging an Norbert Stimm aus Allensbach.

3. Preis „Gutschein für 25,--€ im Café Vis á Vis“ ging an Margit Hanke aus Uhldingen-Mühlhofen.