Haus Florentini

Karte Haus Florentini

Dieses Haus ist nach dem Schweizer Kapuziner, Priester und Sozialreformer Theodosius Florentini (1808 – 1865) benannt. Er war der Gründer der Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz.

  • 28 Doppelzimmer, Kategorie A
  • 2 behindertengeeignete Doppelzimmer, Kategorie A
  • Direkte Seesicht
  • Südbalkon
  • Klimatisiert
  • Kostenloses WLAN
  • Doppelbett mit zwei getrennten Matratzen: 2,00*2,10 m (Zustellbett/Schlafcouch auf Anfrage)
  • Kinderbetten
  • Familienzimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • Hotellift
  • Kostenfreier Parkplatz