- AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG -wechselweise- Malerei und Objekte von Nikolaus Mohr

Am Sonntag, den 18. Februar 2018 fand die Vernissage zur Ausstellung von Nikolaus Mohr im Hotel St. Elisabeth statt.

Nikolaus Mohr, geb.1954 in Lindau/B. Kindheit in Wangen/Allg. und Wilhelmsdorf. 1976 - 81 Studium der Bildenden Künste an der Staatlichen Akademie Stuttgart bei Prof. Moritz Baumgartl, Prof. Christoff Schellenberger und Prof. Rudolf Schoofs. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Stuttgart bei Prof. Werner Sumowski.

Lebt in 88356 Ostrach, Atelier in Magenbuch.

Mitglied im Künstlerbund Baden – Württemberg e.V. und Neue Gruppe Haus der Kunst e.V. München. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.

Bei der Vernissage sprach Herr Dr. Engelbert Paulus einführende Worte. Organisiert wurde die gesamte Ausstellung von Herr Peter Stengele und Sr. Regina Lehmann. Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellungseröffnung von Herr Georg Herrenknecht mit dem Saxophon.

Interessierte können die Ausstellung vom 18. Februar bis 01. Mai 2018 täglich von 10-17 Uhr im Hotel St. Elisabeth besuchen.

Künstlergespräch mit Nikolaus Mohr und Peter Stengele
Sonntag, 18. März 2018, 11 Uhr im Hotel St. Elisabeth

Wir freuen uns auf Ihren Besuch dieser interessanten Ausstellung.