Neuigkeiten

Schwerpunkte wählen

OSTERANGEBOT VON 19.04. bis 22.04.2019

Feiern einmal anders" unser Osterangebot für Sie. Offene Angebote mit thematischen und spirituellen Impulsen. Unser Osterprogramm 2019 im Preis inbegriffen: ~ Begrüßung mit einer Überraschung ~ Übernachtung in der gebuchten Kategorie ~ Reichhaltiges Frühstücksbuffet ~ 3 Tage Schlemmer - Halbpension (4-Gänge-Menü/Abendbuffet) ~ Gutschein für Kaffee und Kuchen in unserem Cafè Vis à Vis ~ Offene Angebote mit thematischen und spirituellen Impulsen.

pdf Osterprogramm 2019

3 Nächte schon ab 345,00 €/EZ

3 Nächte schon ab 338,00 €/DZ pro Person

Der Link zum Buchen.

AUSSTELLUNG - KREUZWEG DER MIGRANTEN

Unter dem Titel „Kreuzweg der Migranten“ lädt das Kloster Hegne zu seiner nächsten Ausstellung ein. Zu sehen sind eine Skulptur und Bilder des Stuttgarter Bildhauers und Grafikers Joachim Sauter (*1956), der die Stationen eines klassischen Kreuzwegs verbunden hat mit der Odyssee eines Flüchtlings aus Afrika nach Lampedusa. 
Die Ausstellung kann vom Sonntag, 10. März bis Sonntag, 12. Mai täglich von 10-17 Uhr besucht werden: Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth.

Ahoi Bodenseefreunde

Der Frühling ist im Anmarsch und verwöhnt uns jetzt schon mit Sonnentagen am See! Perfektes Wetter, um den Schlössern und Burgen rund um den See einen Besuch abzustatten. Das Tolle an der Bodenseeregion? Nur eine Stunde Fahrt und Sie haben mit dem Hotel St. Elisabeth den perfekten Ausgangspunkt für Trips rund um den See!

Finden Sie hier Ihre Freizeittipps, auf einem Blick (durch direktes Anklicken aufrufen):

 

Unterwegs auf dem Laternliweg

Romantische Atmosphäre, flackernde Laternen und glitzernder Schnee. Wir nehmen Sie mit auf den verschneiten Laternliweg auf der Schwägalp, zu Füßen des Säntis.

***

 

Schlösser und Burgen entdecken

Sich einmal wie eine Prinzessin oder ein König fühlen - nicht nur für Kinder ein wahres Erlebnis! Wir zeigen Ihnen in welchen Schlössern und Burgen am See das am besten geht.

***

 

 

Die Event-Highlights

Im Veranstaltungskalender sind Events rund um den See für Sie aufgelistet, damit sie Ihren nächsten Bodenseeurlaub noch besser planen können.

UNSER JAHRESRÜCKBLICK 2018 IST DA!

„Mut zur Veränderung“ – unter diesem Motto steht unser Jahresrückblick 2018. Kurz zusammengefasst auf vier Seiten vermittelt er Einblick in wichtige Ereignisse und Entscheidungen in Kloster, Hotel St. Elisabeth, Altenpflegeheim Maria Hilf und Marianum – Zentrum für Bildung und Erziehung.

Schauen Sie rein!

Gerne kann diese Ausgabe - und auch zukünftige Aussendungen per Post - angefordert werden unter: Tel. 07533.807-111 bei Sr. Gerlinde oder per Email an info@kloster-hegne.de.

EVENTS & INFOS VOM WESTLICHEN BODENSEE JANUAR UND FEBRUAR 2019

ERFOLGREICHE HOTELKLASSIFIZIERUNG

Im Dezember 2018 wurde uns erneut die Urkunde für unsere 3-Sterne Superior überreicht.

Voraussetzung für die Einstufung in der Kategorie 3-Sterne Superior sind mindestens 400 Punkte. Mit Erreichung von 488 Punkten ist eine Einstufung des Hotel St. Elisabeth in diese Kategorie laut der Kommission sachgerecht.

Das Hotel St. Elisabeth präsentiert sich bereits seit vielen Jahren als 3-Sterne Superior Hotel. Nach drei Jahren erfolgt jeweils eine Überprüfung der Kriterien und der damit verbundenen international gültigen Kategorien. Entscheidend für die freiwillige Klassifizierung in den Bereichen Zimmer, Gastronomie, Rezeption, Service, Veranstaltungsbereich, Freizeit, Qualitäts- und Online-Aktivitäten sowie allgemeine Hotelinformationen sind insgesamt 270 Kriterien.

Hotelleiter Christoph Strobel sieht in den Sternen „eine verlässliche Kurzbotschaft für den Kunden und ein sichtbares Zeichen für die hohe Qualität und Gastlichkeit" des Hotel St. Elisabeth. Für die ausgezeichneten Hoteliers sind die Sterne Zeugnis und Werbung zugleich.

Das Team des „St. Elisabeth" ist durch diese Klassifizierung angespornt, auch in Zukunft alles für das Wohl ihrer Gäste zu tun und wird sich nicht auf dem Erreichten ausruhen. Die neuen Herausforderungen werden von jedem angenommen und mit Stolz getragen.

Als Gast erhalten Sie dadurch eine sichere und transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die Ihnen ein klassifizierter Beherbergungsbetrieb bietet. Dadurch können Sie einfach und schnell vergleichen, welche Einrichtungen Sie erwarten und was Sie während Ihres Aufenthaltes unternehmen können.

Plus Angebote im Hotel St. Elisabeth für Weihnachten und Silvester 2018

Weihnachten oder Silvester im Hotel St. Elisabeth zu feiern ist etwas ganz besonderes. Zusätzlich zu unseren normalen Hotelangeboten haben Sie die Möglichkeit, an spirituellen PLUS-Angeboten teilzunehmen. Nähere Informationen finden Sie hier. 

Programminformationen:

Weihnachten 2018

Silvester 2018

DRUCKFRISCH: DAS BILDUNGSPROGRAMM 2019 IST DA!

Mit fast 100 Angeboten präsentieren wir Ihnen auch im kommenden Jahr wieder ein umfangreiches und vielfältiges Jahresprogramm.
Vom Malen in der lichtdurchfluteten Kreativwerkstatt über Besinnungstage im Schweigen oder Wanderexerzitien in der schönen Bodenseeregion bis zu Kursen im Bereich der christlichen Spiritualität reichen die Angebote des Referat Bildung.

Unterteilt ist unser Programm in sechs Themenbereiche:
~Exerzitien, Stille & Kontemplation
~Spiritualität, Glaube & Theologie
~Kreativität & Tanz
~Lebenssituationen & Gesundheit
~Führung und Spiritualität
~Vorträge

Weitere Infos unter: www.kloster-hegne.de/bildungsprogramm

Wir freuen uns auf die Begegnung und den Austausch mit Ihnen!

DAS HAT QUALITÄT!

Die Kooperationsgesellschaft ServiceQualität Deutschland bestätigte dem Hotel St. Elisabeth am 02. Oktober mit der Re-Zertifizierung erneut eine optimale Dienstleistungsqualität.

Hotel St. Elisabeth begeistert Gäste und motiviert Mitarbeiter. Es wird auf allen Ebenen auf Qualität gesetzt: im Umgang mit den Mitarbeitern, beim Kundenservice und dem Betriebsklima. Tag für Tag vermitteln die Mitarbeiter und Schwestern des Hotel St. Elisabeth den Gästen das Gefühl, „willkommen“ zu sein.

 

 

Über ServiceQualität Deutschland:

Mit dem ServiceQualitäts-Siegel werden Unternehmen ausgezeichnet, die ein Qualitäts-Managementsystem erfolgreich im eigenen Haus einführen. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht: ServiceQualität Deutschland ist einfach ein Werkzeugkasten mit dem passenden Handwerkszeug zur Qualitätsprüfung im eigenen Unternehmen. Damit lassen sich hausinterne Unternehmensstrukturen und Arbeitsabläufe bis ins Kleinste analysieren und – ganz wichtig – aus der Sicht des Gastes beurteilen. Ein SQ-Unternehmen muss sich also täglich fragen: Wie kommt das, was wir tun, bei unseren Gästen an?

WECHSEL IN DER PROVINZLEITUNG STEHT BEVOR

Schwester Benedicta-Maria Kramer übergibt nach 16 Jahren an Maria Paola Zinniel

Ab November dieses Jahres haben die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Hegne eine neue Provinzleitung. Am 28. Oktober übergibt die bisherige Provinzoberin Schwester Benedicta-Maria Kramer dieses Amt ihrer bereits von der Generalleitung ernannten Nachfolgerin Schwester Maria Paola Zinniel.

Schwester Benedicta-Maria war insgesamt sechzehn Jahre im Leitungsdienst der Gemeinschaft, davon neun Jahre als Provinzoberin. Ebenso beenden Schwester Josefa Maria Harter (Assistentin) nach vierzehn Jahren und Schwester Therese Maria Wetzel nach sechs Jahren ihren Dienst in der Provinzleitung.

Sr. Maria Paola, die Nachfolgerin von Schwester Benedicta-Maria, hat zwölf Jahre Leitungserfahrung. Dem neuen Leitungsteam gehören vier weitere Schwestern als Provinzrätinnen an: Schwester Birgit-Maria Krietemeyer (Assistentin), Schwester Regina Maria Uhl, Schwester Susanne Bader und Schwester Judith Brendan.

Die Übergabe, zu der auch die Schwestern der Außenstationen erwartet werden, erfolgt am 28. Oktober im Rahmen der sonntäglichen Eucharistiefeier um 10 Uhr in der Klosterkirche mit anschließendem Stehempfang im Klostersaal.

Im Südkurier finden Sie weitere Informationen.