Qigong am Bodensee im März, Mai und Juni 2019

Sehr geehrte Kursteilnehmende,

geschätzte Gäste im Hotel St. Elisabeth, wir laden Sie ein, Qigong für sich zu entdecken (hier schon den Link "Was ist Qigong"). Hierzu haben wir für Sie folgendes Programm erarbeitet:

Fr 22.3. - So 24.3.2019 Daoyin Baojian Gong - Gesundheits-Qigong

Das Daoyin Yangsheng Gong nach Prof. Zhang ist weltweit verbreitet und eine der ausgefeiltesten Bewegungskünste aus China. An diesem Wochenende lernen wir die Grundform des Systems kennen, das Gesundheitsschützende Qigong. Die einzelnen Bilder der Form sind jeweils einem Organkreis und einer Emotion zugeordnet. Das "Fenster öffnen und den Mond anschauen" etwa reguliert Leber-Galle und damit übersteigerte Wut. So erhalten wir auch einen Einblick in die Denkweise der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Zur Vorbereitung dienen die leicht im Alltag umzusetzenden Regulierungsmethoden des Körpers, des Atems und des Geistes. Wir üben an diesem Wochenende im Schweigen.

Fr 24.5. - So 26.5.2019 Shibashi - Taiji Qigong in 18 harmonischen Bewegungen

Diese wunderbare Qigong-Form wurde 1978 von Lin Hou Sheng zusammengestellt und erfreut sich seither weltweiter Beliebtheit. Die Bilder vereinigen die Grundprinzipien des Taijiquan mit leicht zu erlernenden Bewegungen des Qigong. Der ständige Wechsel von Öffnen und Schließen, der Grundrhythmus des Lebens, kräftigt den Körper, reguliert den Atem und beruhigt den Geist. Zusätzlich werden wir die Vorbereitenden Übungen aus dem Nei Yang Gong, dem Innen nährenden Qigong, kennenlernen, die sich sehr gut für die tägliche kleine Pause eignen.

Fr 21.6. - So 23.6.2019 Shuxin Pingxue Gong - Herz-Qigong

Das Daoyin Yangsheng Gong nach Prof. Zhang ist weltweit verbreitet und mittlerweile eine der ausgefeiltesten Bewegungskünste aus China. So gibt es für jeden Organkreis und der zugeordneten Emotion eine eigene achtteilige Qigong-Form. Besonders beliebt ist das Herz-Qigong zur Regulierung des Herzfeuers. Ruhe im Herzen ist die Quelle aller Zufriedenheit. Dies ist gerade im Sommer von Bedeutung, um stressbedingten Krankheiten entgegen zu wirken. Die Ruhe der Bewegungen und die Schönheit der Bilder, etwa "Zwei Schmetterlinge fliegen im Paar", lassen große Freude aufkommen. Zur Vorbereitung dienen die leicht in den Alltag übertragbaren Regulierungsmethoden des Körpers, des Atems und des Geistes. Wir üben an diesem Wochenende im Schweigen.

 

Informationen zu allen Kursen:

Kursgebühr pro Kurs: 268,-€ (inkl. Verpflegung, ohne Übernachtung),

Übernachtungen bitte separat Buchen, Sie können aus 4 verschiedenen Zimmerkategorien auswählen.

Unterrichtszeiten Fr 14-17 Uhr (Pause, AE); Sa 10-12 und 14-16 Uhr (2 x Pause, ME, AE); So 9-12 Uhr (Pause, ME), Abreise Sonntag 14 Uhr nach dem Mittagessen.

Der Kursleiter kann fürs Seminar eine Teilnahmebestätigung ausstellen, das es den Teilnehmern ermöglicht, bei Ihrer Kasse einen Zuschuss von etwa 75 Euro zu erhalten. 

Informationen zu den jeweiligen Kursen:

Gerold Gerber, Qigong-Lehrer (BVTQ)

Wolkenhände - Qigong am Bodensee

Telefon: +49 (0) 151 522 82 903

Email: info@wolken-haende.de

Reservierung über Hotel:

Hotel St. Elisabeth

Telefon +49 (0) 7533 9366 2000

Email: info@st-elisabeth-hegne.de