Neuigkeiten

Schwerpunkte wählen

SPIRITUELLE LESUNG MIT DR. GOTTHARD FUCHS

 

 

Spirituelle Lesung mit Dr. Gotthard Fuchs

Termin: Sonntag, 23. Juni, 15.30 Uhr, Hotel St. Elisabeth (nicht wie ausgeschrieben 7. Juli)

Eintritt: 6,– €

Vom Göttlichen berührt. Mystik im Alltag

Zur Welt zu kommen, ist bekanntlich eine unendliche Geschichte voller Schönheit und Unglück. Es gibt deshalb viele Möglichkeiten, sich zu verweigern und zu flüchten – z. B. in Größenwahn oder Selbstabwertung, in Vergöttlichung oder Verteufelung des Irdischen. „Endlich“ Mensch werden, ist so einfach nicht; denn unendlich ist unser Hunger nach Leben. Nicht nur berührt vom Göttlichen will der Mensch sein (also vom Glück), nein erfüllt und einig mit ihm – und mit sich selbst. Alles, was „Mystik“ genannt werden kann, erzählt davon. Das ist christlich kein Fluchtweg aus der Welt heraus, sondern immer tiefer hinein, es ist ja die Welt Gottes. Wie also geht das ein Leben lang: das Licht der Welt erblicken? Die christliche Antwort ist ebenso einfach wie einladend: „Machen Sie’s wie Gott: werden Sie Mensch“ – Mitmensch. Was in Jesus, dem Christus, schon geglückt ist, will und soll in jedem Mensch Gestalt werden.

Anmeldung nicht erforderlich.

Infos im Referat Bildung unter Tel-Nr.07533/807-260 oder www.kloster-hegne.de/bildungsprogramm

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH HOTEL ST. ELISABETH

​Hotel St. Elisabeth zählt zu den sehr gut bewerteten Hotels bei HolidayCheck - eines der größten Bewertungsportale für Urlaub und Reisen im deutschsprachigen Raum - mit mehr als 13,24 Mio. Besuchen pro Monat.

Vielen Dank an alle, die diese super Bewertung möglich gemacht haben!  

DIE SCHÖNSTEN WANDERWEGE RUND UM DEN BODENSEE

Entdecke mit uns die besten Wanderwege und schönsten Trampelpfade in der Bodenseeregion!

Der Premiumwanderweg SeeGang:
Mehr Information, bitte anklicken

Die Heiligenberg-Owingen-Etappe:
Mehr Information, bitte anklicken

Der Königsweg:
Mehr Information, bitte anklicken 

Die Rappenlochschlucht:
Mehr Information, bitte anklicken

Der Witzwanderweg:
Mehr Information, bitte anklicken

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG -ÜBERSCHNEIDUNGEN- MALEREI UND OBJEKTE VON BARBARA JÄGER – OMI RIESTERER – GABRIELE GOERKE – SANDRO VADIM

Am Sonntag, den 02. Juni 2019 fand die Vernissage zur Ausstellung von Barbara Jäger – Omi Riesterer – Gabriele Goerke – Sandro Vadim im Hotel St. Elisabeth statt.

Zwei Künstlerpaare mit Werken von Barbara Jäger und OMI Riesterer & Gabriele Goerke und Sandro Vadim Titel und Beschreibung der vier abgebildeten Werke:

1. links: Barbara Jäger, Stele GelbBlau 2015, 120x42x21,5 cm, Holz/Acryl

1. oben rechts: Gabriele Goerke, Abendstimmung am Rhein, 2015, 80x90 cm, Ac/ Pigmente/Lw

2. rechts: OMI Riesterer, Siebenteil 9-2008, Esskastanie 31 x 31 x 31 cm

3. rechts: Sandro Vadim, O.T., 2015, 100x90 cm, Ac/Pigmente/Lw

Bei der Vernissage sprach Frau Simone Maria Dietz M.A. einführende Worte. Organisiert wurde die gesamte Ausstellung von Herr Peter Stengele und Sr. Regina Lehmann. Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellungseröffnung von Herr Georg Herrenknecht mit dem Saxophon.

Interessierte können die Ausstellung vom 02. Juni bis 03. Oktober 2019 täglich von 10-17 Uhr im Hotel St. Elisabeth besuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch dieser interessanten Ausstellung.

ÜBERSCHNEIDUNG - NEUE AUSSTELLUNG AB 2. JUNI

"Überschneidungen"
MALEREI UND OBJEKTE
Zwei Künstlerpaare mit Werken von Barbara Jäger und OMI Riesterer & Gabriele Goerke und Sandro Vadim

2. Juni - 3. Oktober 2019
täglich 10 – 17 Uhr im  Kloster Hegne · Hotel St. Elisabeth Allensbach-Hegne

Eröffnung Sonntag, 2. Juni 2019, 11 Uhr Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth

Einführung: Simone Maria Dietz M.A
Musikal.Gestaltung: Georg Herrenknecht, Saxophon
Informationen: Referat Bildung, 07533/807-260 Sr. Regina Lehmann; 07533/9366-2000 oder www.kloster-hegne.de

Einladung und weitere Infos zur Vernissage und Ausstellung

SOMMERPROGRAMM 2019 - DRUCKFRISCH!

Mit dem diesjährigen Sommerprogramm möchten wir Ihnen wieder einen bunten Strauß an Veranstaltungen für die sonnigen Monate im Jahr präsentieren.

Einen besonderen Schwerpunkt nimmt in diesem Jahr unser „Abendlob am See- Impulse, Besinnung, Gebet“ ein. Seien Sie dabei!

Zum Sommerprogramm: HIER klicken!

FEIERN SIE PFINGSTEN EINMAL ANDERS MIT UNSEREM AKTUELLEN SAISONANGEBOT 2019

Auch zu Ihrem Pfingstaufenthalt bereichern Angebote unseres PLUS-Bereich Ihren Aufenthalt im Hotel St. Elisabeth am Bodensee:

• Teilnahme an Gebetszeiten der Hegner Schwestern in der Haus-Kapelle

• Filmabend und schließende Diskussion

• Aktivpunkt in der KreativWerkstatt

• Tanz als Gebet

• Konzert in der Klosterkirche am Pfingstmontag

Nähere Informationen zu den offenen Angeboten finden Sie hier.

KLOSTER HEGNE IM SWR-FERNSEHEN

Expedition ins Klosterleben - Ganz schön herzlich

SWR-KAMERATEAM DREHTE IM KLOSTER HEGNE

Erstausstrahlung: 19.04.2019 / 18:05 - 18:30 / SWR, Dokumentation / D 2019

Zum Film: HIER klicken.

Auszüge aus dem Pressetext des SWR:
Es gibt Klöster im Land, in denen ein reges Klosterleben stattfindet. Dass es da karg, streng, voller Entsagungen zugehe, denken die meisten. Um herauszubekommen, wie der Alltag im Kloster tatsächlich aussieht, besucht SWR Moderatorin Annette Krause die Gemeinschaft der barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz in Hegne am Bodensee, die Franziskanerinnen von Reute in Bad Waldsee und die Zisterziensermönche in Mehrerau bei Bregenz. Die Schwestern von Hegne zeigen Annette ihr Kloster und ihr freundliches Hotel. Außerdem laden sie Annette an ihren privaten Badestrand ein.

OSTERANGEBOT VON 19.04. bis 22.04.2019

Feiern einmal anders" unser Osterangebot für Sie. Offene Angebote mit thematischen und spirituellen Impulsen. Unser Osterprogramm 2019 im Preis inbegriffen: ~ Begrüßung mit einer Überraschung ~ Übernachtung in der gebuchten Kategorie ~ Reichhaltiges Frühstücksbuffet ~ 3 Tage Schlemmer - Halbpension (4-Gänge-Menü/Abendbuffet) ~ Gutschein für Kaffee und Kuchen in unserem Cafè Vis à Vis ~ Offene Angebote mit thematischen und spirituellen Impulsen.

pdf Osterprogramm 2019

3 Nächte schon ab 345,00 €/EZ

3 Nächte schon ab 338,00 €/DZ pro Person

Der Link zum Buchen.

AUSSTELLUNG - KREUZWEG DER MIGRANTEN

Unter dem Titel „Kreuzweg der Migranten“ lädt das Kloster Hegne zu seiner nächsten Ausstellung ein. Zu sehen sind eine Skulptur und Bilder des Stuttgarter Bildhauers und Grafikers Joachim Sauter (*1956), der die Stationen eines klassischen Kreuzwegs verbunden hat mit der Odyssee eines Flüchtlings aus Afrika nach Lampedusa. 
Die Ausstellung kann vom Sonntag, 10. März bis Sonntag, 12. Mai täglich von 10-17 Uhr besucht werden: Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth.